Dschungel-gif

BlogBlog JungleworksDschungelwerke

Lernen Sie HiyaCar kennen, eine in Großbritannien ansässige Carsharing-Plattform – Erfolgsgeschichte Nr. 35

Von Gastbenutzer 11th Mai 2016
hiyacar-uk Jungleworks

HiyaCar ist eine Peer-to-Peer-Carsharing-Plattform, die Menschen, die ein Auto besitzen, hilft, zusätzliches Geld zu verdienen, indem sie es an diejenigen vermieten, die fahren möchten.

HiyaCar bedient die großen Städte des Vereinigten Königreichs und ermöglicht es Autobesitzern, ihr Auto zusammen mit ihrer eigenen Wunschmiete auf der Plattform zu listen. Fahrer können so durch die aufgelisteten Autos stöbern und das für sie passende auswählen. Ein weiterer Pluspunkt von HiyaCar ist, dass sie in Zusammenarbeit mit Axa auch eine Autoversicherung anbieten. Dies sorgt dafür, dass sowohl Eigentümer als auch diejenigen, die ein Auto mieten, in Bezug auf die Sicherheit versichert sind.

Einige Fakten über HiyaCar

Startup-Vertikale: Peer-to-Peer-Carsharing

Hauptsitz: Kent, Kent

Erhaltene Finanzierung: 469.81 XNUMX $

Gründer: Rob Larmour, Graeme Risby

Gegründet am: 3. August 2015

Website: https://hiyacar.co.uk/

Q1. Was war Ihre persönliche Motivation, eine Plattform für Peer-to-Peer-Carsharing zu gründen?

Ich habe meine Autos immer geliebt und seit dem Tag, an dem ich meine Fahrprüfung bestanden habe (vor langer Zeit), habe ich schöne Autos besessen und viel Geld dafür ausgegeben. Es stellte sich heraus, dass meine Frau ihre Autos auch mag und wir beide lange in der Stadt gearbeitet haben, was bedeutete, dass wir unsere Autos kaum jemals benutzten, da sie auf dem Zugparkplatz standen und uns viel Geld kosteten eigen. Auf der anderen Seite habe ich Freunde in London, die kein Auto besitzen würden, aber regelmäßig traditionelle Autovermietungen nutzen würden, wenn sie Freunde und Familie außerhalb Londons besuchen, aber immer über ihre Erfahrungen stöhnen würden. Mir persönlich hat die Idee, Technologie zu nutzen, um Menschen zu verbinden, immer gefallen, also schien es offensichtlich, dass es eine bessere Lösung für Autobesitzer und Autovermieter gibt, diese Lösung ist HiyaCar.

Q2. Können Sie uns einen Überblick darüber geben, wie es funktioniert?

HiyaCar ist die Peer-to-Peer-Carsharing-Community, die es den Mitgliedern ermöglicht, ihr Fahrerlebnis zu besitzen (ohne das Auto zu besitzen)!

Das Teilen Ihres Autos könnte nicht einfacher sein. Autobesitzer listen ihr Auto online auf, damit unsere Community es sehen und antworten kann, wenn ein Mitglied daran interessiert ist, sein Auto zu mieten. Autobesitzer haben die vollständige Kontrolle und können Buchungen annehmen oder ablehnen und sogar den Mietpreis für ihr Auto festlegen. Bei bestätigter Anmietung übergibt der Eigentümer seine Schlüssel und erhält nach Beendigung der Fahrt 80 % des Mietpreises.

Für Mietwagen könnte es nicht einfacher sein, das perfekte Auto zu finden! Sie suchen einfach nach dem gewünschten Auto, wählen ihren Standort aus, sagen, wann sie es wollen, und fordern es an. Nach Bestätigung durch den Eigentümer vereinbaren sie einen Termin, holen die Schlüssel ab und los geht's.   

Q3. Welches Wertversprechen bieten Sie Ihren Kunden?

HiyaCar ist eine Carsharing-Plattform von Person zu Person für die Anmietung von Autos zwischen Menschen. Unser Ziel ist es, die Millionen von Privatautos, die ungenutzt auf Einfahrten und Straßen stehen, in eine virtuelle Mietwagenflotte zu verwandeln.

Für Autobesitzer: Ihre Fahrzeuge können jetzt ihr Geld verdienen und sie mit Menschen vor Ort verbinden. Das durchschnittliche Auto wird 1 Stunde am Tag benutzt, also lässt HiyaCar die Besitzer Geld verdienen, indem sie ihr Auto vermieten, wenn es nicht benutzt wird. Wenn zum Beispiel ein gebrauchter Audi A15,000 für 5 £ nur 6 Tage im Monat für 80.00 £ pro Tag vermietet wird, verdient der Besitzer zusätzlich 4,608 £ pro Jahr.

Für Mieter: HiyaCar bietet Menschen kostengünstigen Zugang zu einer guten Auswahl an Autos, mit der Bequemlichkeit der Abholung vor Ort und freundlichem Service. Dies kann nur durch eine einzigartige Versicherungspolice erreicht werden, die von Aon/Axa speziell für HiyaCar erstellt wurde.

Die HiyaCar-Plattform fördert den Zugang zum Eigentum und bringt als Teil der breiteren Sharing Economy ökologische und makroökonomische Vorteile. Dies führte dazu, dass die britischen Steuerbehörden Steuererleichterungen gewährten, die Fahrzeugbesitzern ein steuerfreies Einkommen in Höhe von 1,000 £ ermöglichten.

Q4. Wie sind Sie vorgegangen, um Kunden auf Ihre Plattform zu bringen? Gibt es ein bestimmtes Marketingtool oder einen bestimmten Prozess, auf den Sie schwören, der Ihnen geholfen hat, mehr Kunden auf die Plattform zu bringen?

Für uns war Google AdWords unser größter Treiber und wir finden, dass Mundpropaganda sehr mächtig ist.

Q5. Sie wurden im August 2015 gegründet. Was sind Ihre Zukunftspläne? Planen Sie, weitere Funktionen in den Dienst zu integrieren?

Wir werden unsere Plattform weiter entwickeln und versuchen, Technologien zu integrieren, die einen schlüssellosen Fahrzeugzugang ermöglichen. Wir werden unsere Teamzahlen erhöhen und versuchen, unsere Kosten für die Kundenakquise vor der Skalierung im nächsten Jahr zu optimieren, indem wir unsere Marketingkanäle testen.

Q6. Was ist der bisher größte Erfolg von HiyaCar? Wie sind Sie vorgegangen, um dies zu erreichen?

Als wir unsere maßgeschneiderte Versicherungspolice bei Axa! Dies war eine riesige Eintrittsbarriere und mit Hilfe von AON (globaler Versicherungsmakler), 12 Monaten harter Arbeit und viel Beharrlichkeit gelang es uns, unsere Police bei Axa abzuschließen. Unsere Police gilt sowohl für Autobesitzer als auch für Automieter und ersetzt die persönliche Police des Autobesitzers, wenn er sein Auto vermietet.

F7. Ihr Service ist ab sofort in Großbritannien präsent. Planen Sie die Einführung von Diensten in neuen Regionen? Wenn ja, was wäre Ihre Strategie?

Wir werden versuchen, in Europa Fuß zu fassen, aber im Moment konzentrieren wir uns zu 100 % auf den britischen Markt.

Q8. Wo sehen Sie HiyaCar in den nächsten fünf Jahren?

Viele Mitglieder in Großbritannien und Übersee nutzen unsere Plattform und erstellen eine große Anzahl von Hiyas. Dies wird dazu führen, dass Gemeinden die Freiheit haben, ein besseres Leben zu führen, sei es die physische Freiheit vom Zugang zu erschwinglichen Nahverkehrsmitteln oder die finanzielle Freiheit von ihren Carsharing-Einnahmen.

Q9. Irgendwelche Ratschläge für Startups, die versuchen, in der On-Demand-Wirtschaft groß rauszukommen?

Sei hartnäckig, laserfokussiert und folge deinem Bauchgefühl, 9/10 haben sie Recht!

Es gibt keine Wunderwaffe oder magische Antwort, die Ihnen hilft, schneller als jeder andere von A nach B zu kommen. Führen Sie weiter Tests durch, lernen Sie aus Daten, übernehmen Sie Änderungen, testen Sie erneut, lernen Sie aus Daten und so weiter.

Mein anderer Ratschlag ist, dass Sie Ihr eigenes Unternehmen nur gründen, wenn Sie sich wirklich für Ihr Unternehmensthema begeistern und nur dann, wenn Sie Ihre Dienstleistung / Ihr Produkt persönlich nutzen würden, um Ihr eigenes Leben zu verbessern. Diese Leidenschaft wird Ihnen helfen, weiterzumachen, wenn es darauf ankommt, denn es ist extrem harte Arbeit, wenn es einfach wäre, würde es jeder tun!

Wollten Sie ein ähnliches Unternehmen gründen? Mach dir keine Sorge, Dschungelwerke ist für Sie da.

Jungleworks bietet ein Software-as-a-Service (SaaS)-System, wie z. B. Online-Marktplätze, Lieferoptimierungssoftware und Marketingautomatisierungssoftware, mit denen Benutzer ein neues Produkt mit den Fähigkeiten und Funktionen von SaaS erstellen können, ohne auch nur eine einzige Codezeile schreiben zu müssen. entwerfen und testen.

Lesen mehr Start-up-Geschichten und andere Updates folgen unserem Ressourcen Seite und lass dich inspirieren!

  • Teile diesen Artikel:

  • Blog Jungleworks Blog Jungleworks Blog Jungleworks
Dschungelwerke

Profitieren Sie von unseren besten Angeboten

Schnapp dir das Angebot