Dschungel-gif

BlogBlog JungleworksJelo

Bauen Sie 2021 mit Yelo einen erfolgreichen Online-Marktplatz auf

Von Abhishek Goel 13th Oktober 2021

Wie baut man einen erfolgreichen Online-Marktplatz auf? Was fällt Ihnen als Erstes ein, wenn Sie darüber nachdenken? Starten Sie Ihren Online-Marktplatz? Profitieren? Nun, wir können Ihnen keinen Vorwurf machen. Die führenden Marktplatz-Websites wie Amazon, eBay, Etsy und Flipkart und viele mehr haben sicherlich hervorragende Präzedenzfälle für die Online-Marktplatzbranche geschaffen

Tatsächlich hat das digitale Können viele Unternehmer in verschiedenen Branchen dazu ermutigt, in den letzten Jahren den Sprung zu wagen. Aber, Was genau braucht es, um eine erfolgreiche Online-Marktplatzplattform aufzubauen??

Geht es nur darum, Millionen von Dollar in Ihrer Kriegskasse zu haben? Sicherlich nicht. Der Bauprozess des Marktplatzes ist viel umfassender als man denkt. 

Diese umfangreicher Führer führt Sie durch jeden Schritt, den Sie unternehmen müssen, um einen Wettbewerbsvorteil in der Marktplatzbranche zu erlangen. Denken Sie daran, dass jede erfolgreiche Plattform, die Sie heute sehen, ein robustes Geschäftsmodell hatte, das die meisten von uns nicht bemerken. Lassen Sie uns also tiefer in einige der weniger bekannten Erkenntnisse eintauchen, die die Branche für Online-Marktplätze zu schätzen weiß.  

Infografik

Schritte zum Aufbau einer erfolgreichen Online-Marktplatzplattform im Jahr 2021

1. Eine einfache Checkliste zur Validierung Ihrer Online-Marktplatz-Idee

Wie finden Sie heraus, ob sich Ihre Marktplatz-Idee von denen unterscheidet, die bereits auf den Märkten treiben? Wie wichtig ist es, Ihre Marktplatzidee zu validieren, bevor Sie mit dem Aufbau beginnen? 

Zunächst hilft Ihnen eine Checkliste, die Marktanforderungen zu verstehen, um den Plattformaufbauprozess zu stärken und gleichzeitig sicherzustellen, dass die Dienste das richtige Publikum erreichen. Um eine erfolgreiche Plattform aufzubauen, die sowohl Händler als auch Kunden anspricht, ist es wichtig, die Mängel des Projekts zu bewerten und entsprechend zu optimieren.

Das Verständnis der tatsächlichen Anforderungen wird Ihnen schließlich dabei helfen, neue Benutzer zu gewinnen, was der einzige Zweck beim Aufbau eines Online-Marktplatzes ist. Die fünf Schritte zur Validierung Ihrer Marktplatzidee lauten wie folgt: 

5 Schritte zur Validierung Ihrer Marktplatz-Geschäftsidee

Marktforschung

Die Kenntnis Ihrer Wettbewerber und ihrer Geschäftsstrategien ist der Schlüssel zu Ihrem Geschäftserfolg. Während Sie eine gründliche Marktforschung durchführen, erfahren Sie mehr über Ihre aktuellen Marktbedingungen und Ihre Zielgruppe. Am wichtigsten ist es, zu wissen, wie Ihre Marktplatzidee besser abschneidet als die Konkurrenz. 

Die Marktplatz-Leinwand

Der Marktplatz-Canvas beantwortet die wichtigsten Fragen zu Ihren Likes, Ihrem Wertversprechen für Kunden und Anbieter und der Effizienz Ihres Vertriebskanals für beide Seiten. Es bestimmt auch die Realisierbarkeit der Kostenstruktur. 

Sprechen Sie mit potenziellen Kunden und Anbietern

Kommunikation ist der beste Ansatz, um mehr über die sich entwickelnden Anforderungen von Kunden und Händlern zu erfahren. Um mit dem Aufbau beginnen zu können, müssen Sie zunächst die Erwartungen potenzieller Kunden und Anbieter sowie die bestehenden Herausforderungen verstehen, die Sie durch die Schaffung einer zuverlässigen und nachhaltigen Plattform lösen können. 

Erstellen Sie ein MVP (Minimum Viable Product)

Das Erstellen eines Prototyps vor einer vollständigen Website oder App ermöglicht es Ihnen, die Erwartungen von Benutzern und Anbietern zu verstehen, und hilft Ihnen bei der Auswahl des richtigen Geschäftsmodells. 

Detaillierte SWOT-Analyse

Eine detaillierte SWOT-Analyse (Strengths, Weaknesses, Opportunities and Threats) ist der letzte Schritt zur Validierung Ihrer Online-Marktplatz-Idee. Hier legen Sie auch fest, wie gut Sie sich des Geschäftsumfelds bewusst sind und was getan werden kann, um die gewünschten MVP-Ergebnisse zu liefern. 

        2. Bereiten Sie einen umfassenden Marktplatz-Leitfaden vor 

Bevor Sie mit dem Aufbau Ihrer Marktplatzplattform beginnen, müssen Sie sich mit einem umfassenden Marktplatzleitfaden darauf vorbereiten, den harten Marktwettbewerb zu schlagen. Es wird viele Hindernisse geben, wie zum Beispiel unerwartete Conversion-Einbrüche, das Einbinden von Händlern und Kunden und geringe finanzielle Reserven, die Sie ebenfalls berücksichtigen sollten, bevor Sie Ihren Marktplatz-Leitfaden erstellen. Hier ist die ultimative Anleitung zum Aufbau eines Online-Marktplatzes: 

  1. Führen Sie eine gründliche Marktforschung durch 
  2. Entscheiden Sie sich für Ihre Marktnische
  3. Legen Sie ein Budget fest, um Ihren Marktplatz zu starten
  4. Wählen Sie das richtige Geschäftsmodell 
  5. Planen Sie Ihren Marktplatzbetrieb
  6. Skizzieren Sie die wesentlichen Funktionen des Marktplatzes 
  7. Erstellen Sie ein MVP (Mindestwertprodukt)
  8. Wählen Sie eine praktikable Plattform zum Erstellen von Marktplatz
Schritte zum Aufbau Ihrer Online-Marktplatzplattform

3. Bestimmen Sie die Kosten für den Aufbau Ihrer eigenen Online-Marktplatzplattform

Die meisten Startups scheitern an finanziellen Hindernissen, daher ist die Schätzung der Kosten für den Aufbau und die Erhöhung der Online-Marktplatzplattform von größter Bedeutung. Während einige Kostenabweichungen überschaubar sind, könnten größere Kostenschätzungsfehler mitunter zur Ablehnung der Marktplatz-Idee führen.

Die Kostenstruktur ist grob in zwei Teile geteilt; die Kosten für den Aufbau der Plattform und die Bekanntmachung (Werbestrategien). 

Bauen Sie Ihren Online-Marktplatz auf

Es gibt zwei Möglichkeiten, eine Online-Marktplatz-Website zu erstellen. Sie können es entweder von Grund auf neu erstellen, es selbst codieren und einen Website-Entwickler beauftragen, es für Sie zu erstellen, oder Sie können eine Website mit einer SaaS-Plattform erstellen. 

Da die erstere Option ziemlich teuer und zeitaufwändig ist, entscheiden sich Unternehmer heute für Marktplatz-Erstellungssoftware von der Stange. Effiziente Marktplatz-Bauplattformen wie Jelo hilft Ihnen, Ihre Website in weniger als einem Tag zu erstellen, auch ohne lange Codes zu schreiben. Was könnte das übertreffen? 

Das Wort herausbringen

Hier kommt der wichtigste Teil. Wie bringen Sie Kunden und Händler dazu, Ihre Plattform zu nutzen, nachdem Sie die Plattform eingerichtet haben? Marketing spielt eine entscheidende Rolle bei der Anziehung Ihrer Zielgruppe, und die richtige Marketingstrategie ist diejenige, die gut zu Ihren Geschäftszielen und Ihrer Zielgruppe passt. 

Einige der am meisten bevorzugten Werbestrategien sind Content-Marketing und Werbung. Um Ihre Plattform richtig vermarkten zu können, müssen Sie sich für eine effiziente Marktplatzbauplattform entscheiden. Zum Beispiel, Jelo ermöglicht seinen Benutzern, Werbeaktionen und Empfehlungen über das Admin-Dashboard hinzuzufügen und zu verwalten. 

4. So legen Sie die richtige Preisstrategie fest, um Ihren Online-Marktplatz aufzubauen 

Zweifellos bestimmt das Preismodell einer Plattform ihre Erfolgsquote. Schließlich sind alle im Rennen um gute Gewinne. Außerdem ist es eine gut durchdachte Strategie, die den Betrieb am Laufen hält und sowohl Kunden als auch Händler überzeugt. Die verschiedenen Preismodelle für Ihre Plattform sind wie folgt:

  • Kommission  
  • Abonnement
  • Inserate 
  • Siehe Werbung

Denken Sie daran, dass das richtige Ertragsmodell dasjenige ist, das sich ständig mit neuen Trends und sich entwickelnden Geschäftsanforderungen ändert. Beispielsweise ist es vielleicht kein idealer Ansatz, sich für ein abonnementbasiertes Modell zu entscheiden, anstatt in den ersten Monaten eine hohe Provisionsgebühr für jedes Produkt festzulegen, aber es kann verwaltet werden, sobald das Unternehmen zu skalieren beginnt. 

Es gibt jedoch einige wichtige Einflussfaktoren, die bei der Auswahl der richtigen Preisstrategie für Ihre Plattform berücksichtigt werden müssen. Der Marktplatzbesitzer muss Faktoren wie den Marktplatztyp (horizontal/vertikal), Grenzkosten, Marktwettbewerb, Netzwerkeffekt und Händlererwartungen berücksichtigen, bevor er ein Ertragsmodell festlegt.

Nachhaltigkeit ist das Wichtigste und geht mit den richtigen Preisentscheidungen für Kunden und Anbieter einher. 

Hier ist die 5-Schritte-Anleitung zur Einrichtung einer Preisstrategie
  • Schreiben Sie Ihre Unternehmensziele auf
  • Führen Sie eine Marktpreisanalyse durch
  • Analysieren Sie Ihre Kunden, verstehen Sie ihre Anforderungen 
  • Profilieren Sie die wettbewerbsfähige Preisstrategie
  • Finden Sie eine Marktplatz-Erstellungssoftware das Ihren Anforderungen an das Preismodell entspricht

5. So wählen Sie die richtige Marktplatz-Erstellungssoftware aus 

Wählen Sie die richtige Marktplatz-Erstellungssoftware

Der Vergleich von Dutzenden von Dienstleistern, um die beste Software für Online-Marktplätze zu entwickeln, könnte eine ziemliche Herausforderung werden, aber der Prozess kann mit einem gut durchdachten Geschäftsplan erleichtert werden. Wenn Sie Ihre Geschäftsanforderungen gut verstehen, wissen Sie, welche Plattform sich am besten für die Dienste eignet, die Ihre Plattform anbieten möchte. Bevor Sie also Ihre Wahl treffen, sind hier ein paar Fragen, die Sie stellen müssen. 

Fragen 1. Unterstützt die Online-Marktplatz-Software Ihre Geschäftsziele? 

Der Schlüssel liegt darin, eine Plattform zu wählen, die gut zu Ihren Geschäftszielen und Benutzererwartungen passt. Durch die Wahl einer Marktplatz-Softwarelösung, die Ihre Geschäftsziele und zukünftigen Expansionspläne unterstützt, können Sie Ihre Plattform viel zuverlässiger, effizienter, schneller und rentabler machen. 

Fragen 2. Ist die Plattform flexibel genug, um sich an sich ändernde Geschäftsanforderungen anzupassen? 

Die Marktanforderungen werden sich nach und nach ändern und damit auch die Erwartungen von Kunden und Händlern an Ihre Plattform. Der Wettbewerb wird intensiver, sobald Sie den Markt betreten haben. Um mit solchen Veränderungen und einem immer härteren Wettbewerb Schritt zu halten, müssen Sie Ihr Spiel verbessern, indem Sie die richtigen Funktionen zur richtigen Zeit integrieren. 

Frage 3. Wie effizient ist das Geschäftsmodell des Unternehmens? 

Das Mieten einer Marktplatzsoftware ist wie das Eingehen einer Partnerschaft, von der alle drei Parteien – Kunden, Anbieter und Marktplatzbesitzer – gleichermaßen profitieren sollten. Und das geht nur mit einem passenden Geschäftsmodell. Daher sollte man Marktplatz-Software wie mieten Jelo das ein robustes Geschäftsmodell bietet und Ihnen die Flexibilität gibt, aus verschiedenen Preismodellen oder -kombinationen zu wählen. 

Fragen 4. Welche einzigartigen Dienste bietet die Marktplatz-Software? 

Jede Software bietet benutzerdefinierte Funktionen, aber Sie benötigen eine Plattform, die Ihre Geschäftskriterien erfüllt und außergewöhnliche Services für Kunden und Anbieter bietet. Yelo bietet eine kostenlose Testphase an, die Marktplatzbesitzern die Möglichkeit gibt, zu testen und zu entscheiden. Darüber hinaus verfügt es über ein solides 24-Stunden-Kundendienstsystem und eine einzigartige Preisstruktur, die je nach Unternehmensgröße (Hobby, Startup, Standard oder Wachstum) variiert.

Fragen 5. Wie gut ist die Plattform beim Aufbau von Beziehungen?

Um einen Online-Marktplatz aufzubauen und langfristige Beziehungen für eine höhere Kundenbindung aufrechtzuerhalten, müssen Sie ein besonderes Vertrauensverhältnis zu den Nutzern und Anbietern pflegen. Dies kann nur mit einer transparenten und effizienten Marktplatz-Erstellungssoftware gestärkt werden, die Echtzeitkommunikation und ein robustes Kundensupportsystem unterstützt. 

6. Messen Sie Ihren Markterfolg

Messen Sie Ihren Markterfolg

Nachdem Sie Ihre Website eingerichtet haben, ist es an der Zeit zu sehen, wie sie funktioniert. Der Aufbau eines Online-Marktplatzes ist einfach, aber ihn zum Erfolg zu führen, ist ein ganz anderes Ballspiel. Denken Sie daran, nichts passiert über Wochen oder ein paar Monate; Es braucht Konsistenz, ständige Weiterentwicklung und Upgrades, um eine gute Plattform aufzubauen. Die Key Performance Indicators (KPIs) geben Ihnen wertvolle Einblicke in Ihren Marktplatz und helfen Ihnen, sich bei der Skalierung zu verbessern und gleichzeitig gute Gewinne zu erzielen. Einige der wichtigsten Kennzahlen zur Messung der Leistung Ihrer Plattform sind: 

 Nutzungsmetriken 

Wie der Begriff schon sagt, verfolgen Nutzungsmetriken die Benutzeraktivitäten auf Ihrer Website in Echtzeit. Die Datenanalyse-Tools bieten Echtzeit-Einblicke in Folgendes: 

  • Aktive User und Gesamttransaktionen
  • Neue Nutzer Kundenakquise zu messen
  • Zeitaufwand von Benutzern, um das Interaktionsniveau und die Qualität der Dienste zu beurteilen
  • Absprungrate to Dienstleistungen zu verbessern und eine Retargeting-Kampagne durchzuführen 

Marktplatz-Geschäftskennzahlen 

Sobald Du an Zugkraft gewinnst, ist es an der Zeit, die Wachstumsparameter zu untersuchen. Geschäftsmetriken werden verwendet, um Ihren ROI vom Markt zu rechtfertigen. Die drei wichtigsten Geschäftsmetriken, die von Online-Plattformen verwendet werden, sind: 

Bruttowarenwert: 

Der Bruttowarenwert (GMV) misst den Wert der Waren und Dienstleistungen, die auf Ihrer Plattform verkauft werden. Dieser errechnet sich aus der Multiplikation der Gesamtzahl der Transaktionen mit dem durchschnittlichen Bestellwert (AOV). Um es genauer zu machen, muss es nach allen Stornierungen und Rücksendungen erfolgen.  

  • Kundengewinnungskosten: CAC sind die Kosten für die Akquise jedes Kunden auf der Website. Es bestimmt die Rentabilität Ihrer Plattform. Dieser wird berechnet, indem der Gesamtbetrag, der für die Vermarktung einer bestimmten Kampagne ausgegeben wird, durch die Anzahl der über denselben Kanal/dieselbe Kampagne gewonnenen Neukunden dividiert wird. 
  • Kennzahlen zur Kundenzufriedenheit

Egal wie groß die Plattform ist, wenn Sie Ihre Kunden nicht beeindrucken oder ihre Vorlieben notieren können, wird sie allmählich an Bedeutung verlieren. Die Kundenzufriedenheit ist ein entscheidender Faktor für den Erfolg Ihrer Plattform. Jeder Marktplatz braucht Kunden, die Ihre Marke gerne weiterempfehlen.

Net Promoter Score (NSP) ist eine Metrik, die Ihnen hilft, die Wahrscheinlichkeit einzuschätzen, dass Ihr Kundenstamm Ihr Unternehmen seinem Netzwerk empfiehlt. Wenn diese Punktzahl zwischen 0 und 10 variiert, sind Ihre Chancen, das Netzwerk zu erreichen, anständig. Wenn die Punktzahl jedoch nur 1 beträgt, müssen Sie eindeutig an Ihrer Plattform arbeiten. 

7. So bewerben Sie Ihre Marktplatzplattform

Nachdem Sie die wichtigsten Leistungskennzahlen ausgewertet haben, ist es an der Zeit, die richtigen Marketingstrategien zur Förderung Ihres Marktplatzes zu finden. Diese kostengünstigen Strategien helfen Ihnen dabei, Ihre organisatorischen Ressourcen effizient zu nutzen, die Glaubwürdigkeit Ihrer Marke aufzubauen und Ihren Kundenstamm zu vergrößern, während Sie gleichzeitig bestehende Benutzerbeziehungen stärken. Der Schlüssel liegt in der Förderung einer nachhaltigen Skalierung, und das geht mit den richtigen Marketingmodellen einher. Die folgenden Fakten werden Ihnen helfen, Ihre Marketingerfahrung zu bereichern. 

  • Virales Marketing

Es ist der effektivste Weg, neue Benutzer durch bestehende Benutzer zu gewinnen. Um bestehende Benutzer zu ermutigen, neue Benutzer einzuladen, müssen Sie Anreize schaffen. Der häufigste Ansatz, der von Marktplätzen verwendet wird, um eine „virale Schleife“ zu schaffen, sind finanzielle Vergütungen oder Rabattgutscheine für Empfehlungen. Einige der führenden Marktplätze wie Myntra, Airbnb, Udemy nutzen virales Marketing. 

  • Suchmaschinen-Optimierung

Die Suchmaschinenoptimierung (SEO) bestimmt die Position Ihrer Website in den Google-Suchergebnissen. Inmitten des Verdrängungswettbewerbs möchten Sie, dass Ihre Plattform für Benutzer, die nach den Produkten und Dienstleistungen auf Ihrem Marktplatz suchen, einen höheren Rang einnimmt. Um organisch aufzutauchen, müssen Sie die besten SEO-Praktiken an Ihre Verkäufer weitergeben. So können Sie SEO für Ihre Plattform implementieren: 

  • Benutzerfreundliche Website für eine bessere Navigation
  • Verwenden Sie Schlüsselwörter, die sowohl Käufer als auch Verkäufer auf Ihrer Website verwenden würden
  • Erstellen Sie einen umfassenden SEO-Leitfaden für Ihre Verkäufer, wie sie gefunden werden
  • Content Marketing 

Wenn Sie ein begrenztes Budget und ein breiteres Publikum haben, das Sie bedienen müssen, ist Content-Marketing eine gute Möglichkeit, mit dem Aufbau Ihres Netzwerks aus treuen Kunden zu beginnen. Es verbessert auch Ihr Suchmaschinenranking und erhöht auch Ihre Reichweite in den sozialen Medien. Ansprechende Inhalte gewinnen an organischer Zugkraft und helfen den Anbietern auch, ihre Angebote zu verbessern. 

  • E-Mail-Marketing-Strategie

Statistiken haben bewiesen, dass die Kosten für die Gewinnung neuer Kunden die Kosten für die Bindung bestehender Kunden übersteigen und Marktplätze viel zu viel in die Gewinnung neuer Kunden investieren, anstatt bestehende zu aktivieren. E-Mail-Marketing ist eine der effizientesten Möglichkeiten, um bestehende Benutzer zu erreichen. Du solltest ständig Updates wie Listen mit interessanten neuen Produkten oder Dienstleistungen, Links zu Artikeln usw. senden. Etsy leistet bemerkenswerte Arbeit, wenn es darum geht, seine Erstkäufer auf der Website aktiv zu halten. 

Sind Sie bereit, Ihr nächstes GROSSES Unternehmen zu starten? 

Wissen Sie, was die führenden globalen Marktplätze wie Amazon, Etsy, Flipkart, Airbnb gemeinsam haben? Ihre Beständigkeit und Ausdauer. Denken Sie daran, dass keine Plattform in einer Woche floriert; Es kann Monate oder sogar Jahre dauern, bis Sie Ihren ersten Gewinn erzielen. Ihre Konsistenz mit dem Geschäftsprozess war jedoch bemerkenswert, und genau so wurden sie zu Milliarden-Dollar-Unternehmen. Wenn Sie also bereit sind, Ihr nächstes GROSSES Unternehmen im Jahr 2021 zu starten, enthält dieser Leitfaden alles, was Sie wissen müssen!

Sie sind sich nicht sicher, welche Software für den Marktplatzaufbau die richtige ist? Nehmen Sie jetzt Kontakt mit dem Yelo-Team auf! 

Blog Jungleworks
E-Book: Der Leitfaden für Anfänger zum Starten Ihres Online-Marktplatzes Wählen Sie einen beliebigen Unternehmenstyp aus. Wir decken sie alle ab. Verwalten Sie Online-Bestellungen, Lieferungen und mehr über eine gebrauchsfertige Plattform – Yelo Kostenloses E-Book herunterladen
  • Teile diesen Artikel:

  • Blog Jungleworks Blog Jungleworks Blog Jungleworks
Dschungelwerke