Dschungel-gif

BlogBlog JungleworksJelo

Warum ist eine Blumenliefer-App für einen Floristen notwendig?

Von Abhishek Goel 2nd Juli 2022

Ein Online-Geschäft kann Ihnen helfen, besser zu skalieren, da es kostengünstig ist und ein nahtloses Kundenerlebnis bietet. E-Commerce bietet Ihnen erhebliche Möglichkeiten, um in Ihrem Unternehmen erfolgreich zu sein.

Unabhängig davon, ob Sie ein selbstständiger Florist sind oder einen Blumenladen eröffnen möchten, müssen Sie einen E-Commerce-App-Store für Ihr Unternehmen in Betracht ziehen, da der ROI höher ist als der Offline-Markt. Da Sie fast alles online kaufen können, warum nicht Blumen? Blumenlieferungen sind wie andere Lieferunternehmen, nur gibt es ein anderes Produkt.

Blumenlieferdienst

Lassen Sie uns den Fokus auf den Aufbau einer Online-Blumenliefer-App und darauf legen, wie Sie davon profitieren können.

Herausforderungen für Offline-Floristen

Jedes Offline-Unternehmen steht vor großen Herausforderungen, die sein Geschäftswachstum stoppen. Vor welchen Herausforderungen stehen Floristen, wenn es um ihr Offline-Blumengeschäft geht?

  1. Saisonale Verkäufe

Menschen kaufen Blumen in Geschäften zu besonderen Anlässen oder Ereignissen wie Muttertag, Valentinstag oder Geburtstag von jemandem. Daher ist der Einkauf saisonabhängig und es könnte an ereignislosen Tagen zu vernachlässigbaren Verkäufen kommen, was geringere Gewinne bedeutet.

Allerdings sind die investierten Kosten in Online-Shops geringer, da es nicht erforderlich ist, täglich einen Laden einzurichten und mit frischen Blumen zu dekorieren.

  1. Inventar und Infrastruktur

Wenn Sie einen Offline-Shop in Betracht ziehen, müssen Sie Miete zahlen und jeden Tag ein Inventar verwalten. Die Infrastrukturkosten sind hoch und der ROI gering.

Online-Shops müssen jedoch nicht in regelmäßige Lagerbestände investieren, die Kosten werden gesenkt, und die Gewinne steigen.

  1. Geografische Grenzen

Die Präsenz Ihres Offline-Blumenladens ist auf ein bestimmtes geografisches Gebiet beschränkt, was einen begrenzten Kundenkreis, weniger Umsatz und weniger Gewinn bedeutet.

Der Wechsel zu einem Online-Shop erhöht die Sichtbarkeit Ihres Unternehmens und Ihre Präsenz wird weltweit sein. Kunden aus aller Welt würden zu mehr Umsatz und Gewinn führen und dadurch auch andere Kosten senken.

Mit der Verlagerung des E-Commerce nach der Pandemie verlagerten sich fast alle Unternehmen auf Online-Einzelhandelsgeschäfte. Kein Zweifel, der E-Commerce boomt seitdem und Berichte zeigen, dass der Online-Einzelhandelsumsatz bis 7 voraussichtlich 2025 Billionen USD überschreiten wird.

Unternehmen stärken ihre Kundenbindung und steigern ihren Umsatz mit Hilfe von Liefer-Apps, und Sie können das auch. Der Blumenmarkt ist riesig und Sie sollten die Vorteile Ihres Blumengeschäfts nutzen, indem Sie eine Liefer-App starten, die ein breiteres Publikum abdeckt und den Umsatz ankurbelt.

Statistik und Größe des Blumenmarktes

Bevor wir mit dem Erstellen einer App für Ihr Blumengeschäft beginnen, werfen wir einen Blick auf die Marktstatistiken und analysieren, wie wichtig der Blumenmarkt ist.

  • Es wird erwartet, dass der globale Blumenzuchtmarkt bis 80.5 auf eine Bewertung von rund 2029 Mrd. USD anwachsen wird, was einer CAGR von rund 6.7 % im Zeitraum von 2022 bis 2029 entspricht. Die USA geben jährlich 1.83 Mrd. USD für Schnittblumen aus und sind weltweit der größte Verbraucher .
  • Ungefähr 80 Prozent der verkauften Blumen werden aus anderen Ländern in die USA importiert.

Unnötig zu sagen, dass das Blumengeschäft profitabel ist und Sie es nicht verpassen sollten, sich in das Geschäft zu wagen On-Demand-Blumenliefergeschäft. Apps wie Ferns n Petals (FNP), FlowerAura und Bouqs Co. existieren bereits auf dem Markt und sind weltweit mit einem Umsatz von 350 Millionen USD bzw. 16 Millionen USD bzw. 59.2 Millionen USD gewachsen.

Wenn Sie ein Startup sind oder bereits einen Blumenladen besitzen, können Sie zur Online-Lieferungs-App wechseln, um Bestellungen und Gewinne zu steigern.

Vorteile einer On-Demand-Blumenliefer-App

Immer mehr Verbraucher sind daran interessiert, online einzukaufen, und die Kundenfreundlichkeit ist der Hauptfaktor, der den Erfolg von Online-Geschäften bestimmt. Als Online-Händler sollten Sie sich an bestimmte Marketingtaktiken halten, die von Vorteil sein könnten. Das Erstellen einer App ist eine Voraussetzung, um online wettbewerbsfähig und erfolgreich zu bleiben. Hier sind die Vorteile der Erstellung einer App für Ihr Unternehmen:

  1. Globale Präsenz:

Eine App ermöglicht die globale Präsenz Ihrer Marke. Sie sind jederzeit und überall für Kunden erreichbar. Dies erhöht den Kundenstamm und steigert wiederum den Umsatz.

  1. Kundenfreundlichkeit:

Kunden können sich in Ihrer App für eine Lieferung am selben Tag oder eine benutzerdefinierte Lieferung entscheiden und aus einer breiten Palette von Produkten wählen, die Sie anbieten. Kunden haben die Flexibilität, was und wann sie bestellen möchten. Eine App baut Kundenbindung auf und ermöglicht ein großartiges Kundenerlebnis.

  1. Kostenreduzierung:

Eine Liefer-App bedeutet, dass Sie nicht in Inventar oder Infrastruktur investieren müssen, was die Kosten senkt. Wenn Kunden Bestellungen aufgeben, können Sie diese direkt von zu Hause oder Ihrem Geschäft aus ausführen, und es sind keine großen Lagerbestände erforderlich.

  1. Monetarisierung:

Sie können Ihre Liefer-App monetarisieren, indem Sie Provisionen berechnen, Anzeigen und hervorgehobene Einträge verkaufen. Andere Unternehmen können Sie bezahlen, um ihre Produkte oder Anzeigen in Ihrer App zu sponsern, und Sie können Provisionen verdienen, die ein passives Einkommen generieren.

  1. Kundenstamm und Daten:

Wenn Menschen Blumen über Ihre App bestellen und ihr Feedback oder Arrangement in sozialen Medien teilen, erhöht sich die Sichtbarkeit des Unternehmens und baut wiederum einen riesigen Kundenstamm auf.

Über die App können Sie viele Kundendaten abrufen und diese als Erkenntnisse für ein besseres Marketing nutzen.

Wenn Kunden etwas mit einem einzigen Klick an ihre Haustür liefern lassen, bestellen Kunden ausgiebig über eine App. Wenn Sie davon überzeugt sind, Ihre eigene App für Ihre Blumenliefergeschäft, dann ist JungleWorks die Lösung für alle Ihre Bedürfnisse.

Erstellen Sie Ihre Blumenliefer-App mit JungleWorks

Der Hyperlocal Stack von JungleWorks hilft Ihnen, den gesamten Betrieb von einer Plattform aus zu verwalten. Erstellen Sie Ihre Blumenliefer-App mit der leistungsstarken Integrationssuite, die Yelo für eine nahtlose digitale Bestellung, Tookan für ein effizientes Liefermanagement und Hippo für die Automatisierung der Kundenbindung umfasst.

JW Hyperlokaler Stack

Was zum JungleWorks-Stapel hat für Ihre Blumenliefer-App zu bieten?

Yelo, Tookan und Hippo sind Ihre End-to-End-Lösung für Ihre Blumenliefergeschäfte, sei es Bestellung, Lieferautomatisierung, Routenoptimierung und vieles mehr.

Der wichtigste Schritt ist die Einführung Ihrer eigenen Blumenliefer-App. Und um Ihren Blumenladen online einzurichten, bietet Yelo eine nahtlose Bestellplattform mit schönen Themen für Ihre Blumenliefer-App, Bestandsverwaltung und unbegrenzten Angeboten, damit Sie so viele Blumen auflisten können. Es hilft Ihnen auch beim Erstellen einer reaktionsschnellen mobilen App für Android und iOS.

Pünktliche Lieferung ist ein wichtiges Anliegen, wenn es um die Lieferung frischer Blumen geht. Tookan vereinfacht das Liefermanagement und die Routenoptimierung für eine effiziente Blumenlieferung an Ihre Kunden.

Kundenbindung ist ein entscheidender Faktor bei der Entwicklung einer App. Stellen Sie sich einen Kunden vor, der Blumen mit einer individuellen Grußkarte liefern möchte. In diesem Fall kann Hippo Ihnen helfen, indem es Gesprächsunterstützung über Bots, Live-Chat und Omnichannel-Integrationen wie WhatsApp und SMS anbietet.

Erstellen Sie noch heute Ihre Blumenliefer-App mit dem leistungsstarken Jungleworks Stack.

Setzen Sie sich mit JungleWorks in Verbindung und Fordern Sie eine kostenlose Demo an!

  • Teile diesen Artikel:

  • Blog Jungleworks Blog Jungleworks Blog Jungleworks
Dschungelwerke