Dschungel-gif

BlogBlog JungleworksJelo

Die 12 wichtigsten Komponenten, die vor dem Start eines Online-Marktplatzes zu berücksichtigen sind

Von Kruthika Vadhera 16th April 2018
Die 12 wichtigsten Komponenten, die Sie vor dem Start eines Online-Marktplatzes berücksichtigen sollten - Yelo

Hallo! Warten! Werden Sie Ihren Online-Marktplatz starten? Verfügt Ihr Marktplatz über alle wesentlichen Funktionen? Werfen Sie einen Blick auf diesen Artikel, um mehr über die Hauptkomponenten eines Online-Marktplatzes zu erfahren.

„Einen Marktplatz aufbauen“ ist nicht weniger als ein Abenteuer und Sie werden überrascht sein zu erfahren, dass dieses Abenteuer darin besteht, die richtigen Komponenten des Marktplatzes festzulegen. Machen wir uns ein Bild von diesen Komponenten.

  • Komfortables Onboarding: Nicht jeder füllt beim Onboarding gerne lange Formulare aus. Normalerweise findet es ein Kunde irritierend, immer wieder dieselben Informationen hinzuzufügen. Ihr Marktplatz sollte also so gestaltet sein, dass er den Kunden ein reibungsloses Onboarding bietet. Bereitstellung einfacher Anmeldeoptionen mit Facebook, Google, LinkedIn & E–Mail können den Nutzen erhöhen.
  • Einfache Navigation: Ihr Hauptaugenmerk sollte darauf liegen, die Benutzerreise so einfach wie möglich zu gestalten, und dies kann nur durch eine reibungslose Navigation in einer App erreicht werden. Ich hoffe, dass Sie die Navigationsfunktion kennen, die Menschen dabei hilft, die erweiterten Funktionen Ihrer Anwendung zu finden und optimal zu nutzen.
  • Das Suchfeld, erweiterte Filter und effektive Auflistung: Ein App-Baukasten sollte dafür sorgen, dass sein Kunde schnellstmöglich seine gewünschte Dienstleistung bucht und dies kann nur durch die effektive Listung der Produkte erreicht werden. Das Suchfeld und die erweiterten Filter tragen zum Vorteil bei.
  • In-App-Chat-Unterstützung: Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wie ein Kunde seine Anforderung an den Dienstleister formulieren wird. Angenommen, er möchte wichtige Informationen geben, aber die Buchung wurde getätigt und der Termin festgelegt. Wie wird er das tun? Dies ist der Punkt, an dem der In-App-Chat ins Spiel kommt. Daher werden sie als eines der wichtigsten Merkmale des Marktplatzes angesehen.
  • Integration mit den verschiedenen Zahlungsgateways: Kunden fühlen sich besonders, wenn sie ihre Zahlungsmethoden frei wählen können. Darüber hinaus finden es die Kunden mit zunehmender Digitalisierung einfach und sicher, mit Brieftaschen und Karten zu bezahlen. PayPal, Streifen sind einige der digitalen Geldbörsen, die leicht in den Marktplatz integriert werden können.
Kurzcode

Know-how Jelo kann Ihrem Unternehmen einen Mehrwert verleihen

Kurzcode
  • Analytisches Dashboard: Ein analytisches Dashboard ermöglicht dem Marktplatzbesitzer einen Panoramablick auf das gesamte Unternehmen. Es wird ihm ermöglichen, seine Leistung von einem Ort aus zu verwalten und zu überwachen.
  • Liefer- und Terminverwaltungssoftware: Sie sind bereit, Ihre Dienste online zu starten, aber haben Sie sich Gedanken darüber gemacht, wie Ihr Bote oder Dienstleister den gewünschten Ort erreichen wird? Und wie können Sie als Geschäftsinhaber oder Kunde seinen genauen Standort verfolgen? Um pünktliche Lieferungen und Termine sicherzustellen und in Echtzeit zu verfolgen, ist eine Verwaltungssoftware dringend erforderlich.
  • SPlanungsoptionen: Begeistern Sie Ihre Kunden, indem Sie ihnen die Möglichkeit geben, ihre Termine nach Bedarf zu planen. Kunden werden Ihre Plattform gerne betreten, da Sie ihnen die volle Freiheit gegeben haben, die Dienste in Anspruch zu nehmen, wann immer dies erforderlich ist.
  • Bewertung & Bewertungen: Das Hinzufügen von Bewertungs- und Bewertungsfunktionen zu Ihrem Marktplatz erhöht seine Glaubwürdigkeit. Es entwickelt sich ein gewisses Vertrauen zwischen Kunde und Dienstleister. Mit dieser Funktion erhält der Kunde eine größere Plattform, um seine Meinung zu Ihren Dienstleistungen zu äußern.
  • Mitteilungen: Laut neuesten Forschungsergebnissen können Push-Benachrichtigungen die Aufmerksamkeit der Kunden am schnellsten auf sich ziehen. Man kann sie besser nutzen, indem man zeitkritische Angebote wie stündliche Aktionen und Gutscheine einbezieht.
  • Sicherheit: Dies ist eine der größten Bedenken, die Kunden haben, wenn sie Online-Quellen gegenüber traditionellen Quellen bevorzugen. Der Marktplatz-Ersteller muss sicherstellen, dass seine Software Verschlüsselungspraktiken wie SSL-Zertifikate und PCI-Compliance einhält. Sie sollten den Kunden versichern, dass ihre Daten streng geschützt sind.
  • CRM-Integration: Jeder Unternehmer möchte seine Kunden behalten. Kundenbindung ist die Grundvoraussetzung für das Wachstum eines Unternehmens. Wie macht man das? An diesem Punkt kommt CRM zu Ihrer Rettung. Sie können alle Ihre Kundeninformationen in der CRM-Software speichern und diese Kunden dann mit Sonderangeboten und Werbeaktionen erneut ansprechen.
  • Die Einführung eines Marktplatzes mit all diesen wesentlichen Funktionen ist mit einsatzbereiten SaaS - Plattformen einfach . Design und Hosting eines Multi-Vendor-Marktplatzes können enorm produktiv sein, vorausgesetzt, sie werden mit den richtigen Software-Tools und entsprechend den Geschäftsanforderungen durchgeführt. Auswahl der richtige Marktplatzlösung die an Ihr Geschäftsmodell angepasst werden kann, ist sehr entscheidend für Ihren Geschäftserfolg.

Sie sind sich nicht sicher, welche Software/Plattform die beste ist, um Ihr Unternehmen auf Marktplätze zu bringen? Wir können Ihnen helfen!

  • Teile diesen Artikel:

  • Blog Jungleworks Blog Jungleworks Blog Jungleworks
Dschungelwerke