Dschungel-gif

BlogBlog JungleworksDschungelwerke

Lernen Sie Chime von Sitter City kennen, die On-Demand-Plattform, die Eltern mit Babysittern verbindet Startup Story – Nr. 37

Von Gastbenutzer 28th April 2016
Chime-Dschungelwerke

Sittercity ist eine seit 2001 bestehende Plattform, die Eltern mit Babysittern verbindet. Sie ist mit den Problemen von Eltern bestens vertraut und um all diese Probleme zu lösen, brachte Sittercity im Jahr 2014 Chime heraus, eine On-Demand-Babysitter-Service-App Kinder sind eines der wichtigsten Dinge für Eltern und sie wünschen sich einen vertrauenswürdigen professionellen Babysitter, wenn sie ihre Kinder aufgrund von Arbeit allein lassen müssen. In solchen Zeiten werden Babysitter benötigt, die sich um Ihr Kleines kümmern können. Aus vielen Gründen ist es jedoch nie einfach, einen Babysitter für Ihre Kleinen zu finden. Es kann zu teuer werden, es ist schwierig, jemandem Ihr Kleines anzuvertrauen, und manchmal ist es einfach unmöglich, kurzfristig einen Babysitter zu finden. Hier kommt Chime ins Spiel, um Eltern in Not zu helfen. Hier sind einige Fakten über Chime und seine interessante Startup-Geschichte.

Startup-Vertikal: On-Demand-Babysitter-Service.

SitterCity gegründet in 2001

Chime-App gegründet in 2014

Gründer: Genevieve Thiers.

Städte vorhanden in: Boston, Chicago, New York City, Washington DC

Wir haben mit dem Chime-Team über diese erstaunliche Idee gesprochen und hier ist alles, was sie gesagt haben.

F) Die Einrichtung eines On-Demand-Babysitter-Dienstes ist definitiv eine großartige Idee. Erzählen Sie uns ein wenig über Chime und Ihre persönliche Motivation, diesen Service zu starten?

Sittercity wurde 2001 von Genevieve Thiers gegründet, während sie das College in Boston besuchte. Wir sind auf fast 6 Millionen Mitglieder angewachsen, mit Sittern in jeder Stadt im ganzen Land und täglich kommen durchschnittlich 3,000 neue Sitter hinzu.

Im August 2014 verzweigte sich Sittercity in die Welt des On-Demand-Babysitting und startete den neuen Service, den wir jetzt Chime in Chicago nennen. Bei Sittercity haben wir aus erster Hand die Nachfrage unter vielbeschäftigten Eltern nach einem einfacheren Weg gesehen, großartige Sitter zu finden, ohne all die schwere Arbeit leisten zu müssen, die mit Interviews, Überprüfungen und dem Festlegen von Daten und Zeiten verbunden ist.

Im Laufe des letzten Jahres haben wir daran gearbeitet, ein Produkt zu entwickeln, das es Eltern ermöglicht, nahtlos einen Sitter zu finden, zu buchen und zu bezahlen, der von Experten geprüft, von den Eltern überprüft und garantiert verfügbar ist. Machen Sie sich keine Sorgen mehr, dass Sie jemanden nicht finden können, wenn ein Bedarf in letzter Minute auftritt. Und keine zeitraubenden Anrufe mehr bei Familie, Freunden und jedem Sitter, den Sie jemals um Hilfe gebeten haben.

F) Können Sie uns einen Überblick darüber geben, wie es funktioniert?

Gehen Sie einfach auf hellochime.com oder laden Sie die iOS-App herunter und teilen Sie uns mit, wo und wann Sie einen Babysitter benötigen.

  1. Wir zeigen dir drei bestbewertete Sitter, die verfügbar sind.
  2. Durchsuchen Sie ihre Profile, sehen Sie sich Videos an und lesen Sie Elternbewertungen.
  3. Buche mit nur wenigen Klicks den richtigen Sitter für deine Familie.
  4. Die Zahlung wird bearbeitet, nachdem Sie nach Hause gekommen sind.
  5. Und wenn du das nächste Mal einen Sitter brauchst, macht es Chime einfach, deine Favoriten umzubuchen

F) Welches Wertversprechen bieten Sie den Kunden?

Chime ermöglicht es Eltern, sofort die besten Sitter in ihrer Nachbarschaft zu finden, zu buchen und zu bezahlen. Sitter werden von Experten geprüft und von anderen Eltern in ihrer Gemeinde überprüft und bewertet.

F) Sie sind in vielen Bundesstaaten der USA präsent. Was ist Ihre Strategie bei der Einführung von Diensten in neuen Regionen?

Wir haben Chime zunächst in vier Städten eingeführt: Boston, Chicago, New York und Washington DC. Wir werden in naher Zukunft in weitere Städte expandieren – und in der Zwischenzeit bietet unsere Muttergesellschaft über Sittercity.com Zugang zu Millionen von Sittern in allen US-Städten.

F) Können Sie etwas Licht in die Technologie und die Werkzeuge bringen, die zum Erstellen von Chime verwendet werden?

Für die iOS-App verwenden wir die Standardwerkzeuge von Apple, Xcode, und der Code ist in Swift geschrieben. Die Web-App ist in Ruby on Rails gebaut, und die Plattform ist eine Mischung aus Ruby und Go Lang.

F) Was ist ein bestimmtes Marketing-Tool oder ein bestimmter Prozess, auf den Sie schwören, der Ihnen geholfen hat, mehr Benutzer für den Dienst zu gewinnen?

Chime ist durch Mundpropaganda, lokale Eltern-Influencer-Gruppen und Community-Blogger immens gewachsen. Es ist bereits klar, dass die beste Empfehlung für unser Produkt von einer Mutter oder einem Vater kommt, die großartige Erfahrungen mit Chime gemacht haben, indem sie es ihren Freunden oder ihrer Familie empfehlen.

F) Es gibt derzeit definitiv viele Unternehmen, die Chime ähneln. Was machst du, das dich unterscheidet?

Unser Ziel ist es, von Anfang bis Ende den besten Service aufzubauen, einschließlich der Technologie und der menschlichen Erfahrung. Wir sind der Meinung, dass wir bereits einen großen Vorteil in der von uns angebotenen Kuration und Überprüfung haben – dies gibt unseren Eltern mehr Vertrauen, dass sie und ihre Kinder Chime-Sitter lieben werden.

F) Wie sieht Ihr Onboarding-Prozess für Babysitter aus, falls vorhanden? Sind sie auf Vertragsbasis oder auf Vollzeitbasis?

Glockensitter sind keine Angestellten von Sittercity. Sie werden direkt von den Eltern bezahlt, und wir erleichtern diese Zahlung. Sitter können so viel oder so wenig arbeiten, wie sie möchten.

Obwohl Sittercity keine Chime-Sitter beschäftigt, folgen wir einem strengen Überprüfungsprozess. Dazu gehören ein persönliches Treffen mit einem unserer Mitarbeiter, die Erstellung von Videoprofilen, eine erweiterte Hintergrundprüfung, Identitätsprüfung und ein Social-Media-Screening.

F) Was ist Chimes bisher größte Errungenschaft? Wie sind Sie vorgegangen, um dies zu erreichen?

Wir haben fast ein Jahr damit verbracht, das Konzept und den Service in Chicago und New York zu testen und zu testen, und es war eine unglaublich lohnende Erfahrung, zu sehen, wie Eltern anfangen, Chime zu verwenden und sich darauf zu verlassen. Wir wissen, dass wir etwas Besonderes haben, das wirklich eine Lücke für Eltern füllt, und freuen uns, es jetzt offensiv in mehr Städten einzuführen.

Wir haben auch kürzlich unsere iOS-App im Apple Store eingeführt und sie beschleunigt bereits die Akzeptanz von Chime bei bestehenden und neuen Eltern.

F) Wo sehen Sie Chime in fünf Jahren?

Die einfache Antwort lautet: mehr Städte, mehr Benutzer und mehr Funktionen, die das Sitzerlebnis verbessern. Aber die wirkliche Antwort ist, dass wir sehen, dass Chime zu einem allgegenwärtigen Werkzeug wird, das es Eltern ermöglicht, sich Zeit zu nehmen, wann immer sie sie brauchen – für die Dinge, die sie tun müssen und die Dinge, die sie glücklich machen.

F) Irgendwelche Ratschläge für Startups, die versuchen, groß rauszukommen oder dem On-Demand-Bereich beizutreten?

Wir glauben, dass unser Erfolg von unserer Fähigkeit angetrieben wird, uns darauf zu konzentrieren, ein Kinderbetreuungserlebnis zu schaffen, das sowohl für die Eltern als auch für die Babysitter bei jedem Schritt um Lichtjahre besser ist. Alles andere folgt aus diesem einfachen Ziel.

Wollten Sie ein ähnliches Unternehmen gründen? Mach dir keine Sorge, Dschungelwerke ist für Sie da.

Jungleworks bietet ein Software-as-a-Service (SaaS)-System wie Online-Marktplätze, Lieferoptimierungssoftware und Marketingautomatisierungssoftware, mit denen Benutzer ein neues Produkt mit den Fähigkeiten und Funktionen von SaaS erstellen können, ohne auch nur eine einzige Codezeile schreiben zu müssen , entwerfen und testen.

Lesen mehr Start-up-Geschichten und andere Updates folgen unserem Ressourcen Seite und lass dich inspirieren!

  • Teile diesen Artikel:

  • Blog Jungleworks Blog Jungleworks Blog Jungleworks
Dschungelwerke